Charité Universitätsmedizin Berlin

Fachabteilung: Klinik für Gynäkologie mit Brustzentrum, CCM

10117 Berlin, Charitéplatz 1

Kurzübersicht

Hausanschrift:
Charité Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Art der Abteilung:
Hauptabteilung
 
Ärztliche Leitung:
Prof. Dr. med. Jens-Uwe Blohmer (Chefarzt)
Anzahl vollstationäre Fälle:
1.864
Anzahl teilstationäre Fälle:
0

Leistungsbezogene Zielvereinbarungen

Es wurden Zielvereinbarungen mit den leitenden Ärzten und Ärztinnen entsprechend der Empfehlungen der DKG vom 17. September 2014 nach § 135c SGB V geschlossen.

Medizinisches Leistungsangebot

Beckenbodenzentrum
http://frauenklinik.charite.de/behandlung/inkontinenz/unser_beckenbodenzentrum/
Brustzentrum
http://frauenklinik.charite.de/behandlung/brustkrebs/unser_brustzentrum/ PROM-Projekt: Anamnesbogen bei Erstkontakt, Follow up nach 6 Wochen, alle 3 Monate für zwei Jahre, danach jährlich. Inkludierte Therapieoptionen: Chirurgischer Eingriff, Radiotherapie, Chemotherapie, Hormontherapie
CervixCentrum
http://frauenklinik.charite.de/behandlung/gebaermutterhalskrebs/unser_cervixcentrum/
Deszensuschirurgie
Beckenboden-Zentrum, zertifizierte Leiterin. Vaginale oder laparoskopische Techniken
Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
Zentrum für gynäkologische bösartige und gutartige Tumoren, Zervixzentrum, Onkologie mit Schwerpunkt auf laparoskopische und organerhaltenden Techniken
Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
Endometriose-Zentrum Konservative und organerhaltende laparoskopische Techniken und Rekonstruktionen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im höheren Lebensalter
Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
Seed-Markierung von Mammatumoren Magtrace-Markierung von axillären Lymphknoten
Endometriezentrum
http://frauenklinik.charite.de/behandlung/endometriose/
Endoskopische Operationen
zertifiziertes Zentrum für minimal-invasive Therapie gynäkologischer Tumoren (ZMIT) unter der Leitung von gynäkologischen Onkologinnen
Europäisches Kompetenzzentrum für Eierstockkrebs (EKZE)
http://www.eierstockkrebsforum.de/
Gynäkologische Chirurgie
Gynäkologische Endokrinologie
Inkontinenzchirurgie
Vaginale oder laparoskopische Techniken
Intraoperative Bestrahlung
IORT bei brusterhaltendern Operationen
Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Management von Patienten mit multiresistenten Erregern
Spezialsprechstunde
- Zweitmeinungen zu minimal-invasiven Therapien und Organerhalt bei Tumoren - Endometriosesprechstunde - Dysplasiesprechstunde - Zervixsprechstunde
Surveillance der Antibiotika-Anwendung und Resistenzsituation auf den Intensivstationen (SARI)
Surveillance des alkoholischen Händedesinfektionsmittelverbrauchs im Rahmen der Aktion saubere Hände
Surveillance von nosokomialen Infektionen im Rahmen des Krankenhaus-Infektions-Surveillance-Systems (KISS)
Urogynäkologie
Konservative und chirurgische Therapie urogynäkologischer Erkrankungen wie Harninkontinenz, Senkungsbeschwerden, Taubheitsgefühl des Beckenbodens, Drangsymptomatik
Versorgungsschwerpunkt in sonstigem medizinischen Bereich