Charité Universitätsmedizin Berlin

Fachabteilung: Klinik für Neurochirurgie mit Arbeitsbereich Pädiatrische Neurochirurgie (CVK)

10117 Berlin, Charitéplatz 1

Kurzübersicht

Hausanschrift:
Charité Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Art der Abteilung:
Hauptabteilung
 
Ärztliche Leitung:
Prof. Dr. med. Peter Vajkoczy (Chefarzt)
Anzahl vollstationäre Fälle:
5.536
Anzahl teilstationäre Fälle:
0

Leistungsbezogene Zielvereinbarungen

Es wurden Zielvereinbarungen mit den leitenden Ärzten und Ärztinnen entsprechend der Empfehlungen der DKG vom 17. September 2014 nach § 135c SGB V geschlossen.

Medizinisches Leistungsangebot

Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen
Chirurgie der Bewegungsstörungen
Chirurgie der degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule
Chirurgie der Hirngefäßerkrankungen
Chirurgie der Hirntumoren (gutartig, bösartig, einschl. Schädelbasis)
Chirurgie der intraspinalen Tumoren
Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
Chirurgie der peripheren Nerven
Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
Diagnosesicherung unklarer Hirnprozesse mittels Stereotaktischer Biopsie
Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im höheren Lebensalter
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
Diagnostik und Therapie von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich
Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Lumbosakralgegend, der Lendenwirbelsäule und des Beckens
Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
Elektrische Stimulation von Kerngebieten bei Schmerzen und Bewegungsstörungen (sog. "Funktionelle Neurochirurgie“)
Endokrine Chirurgie
Interdisziplinäre Tumornachsorge
Kinderneurochirurgie
Management von Patienten mit multiresistenten Erregern
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Rekonstruktive Chirurgie im Kopf-Hals-Bereich
Septische Knochenchirurgie
Spezialsprechstunde
Surveillance der Antibiotika-Anwendung und Resistenzsituation auf den Intensivstationen (SARI)
Surveillance des alkoholischen Händedesinfektionsmittelverbrauchs im Rahmen der Aktion saubere Hände
Surveillance von nosokomialen Infektionen im Rahmen des Krankenhaus-Infektions-Surveillance-Systems (KISS)
Wirbelsäulenchirurgie