Charité Universitätsmedizin Berlin

Fachabteilung: Klinik für Nuklearmedizin

10117 Berlin, Charitéplatz 1

Kurzübersicht

Hausanschrift:
Charité Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Art der Abteilung:
Hauptabteilung
 
Ärztliche Leitung:
Prof. Dr. med Winfried Brenner (Chefarzt)
Anzahl vollstationäre Fälle:
827
Anzahl teilstationäre Fälle:
0

Leistungsbezogene Zielvereinbarungen

Es wurden Zielvereinbarungen mit den leitenden Ärzten und Ärztinnen entsprechend der Empfehlungen der DKG vom 17. September 2014 nach § 135c SGB V geschlossen.

Medizinisches Leistungsangebot

Brustzentrum
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten (Diabetes, Schilddrüse, Nebenniere)
nur Diagnostik und Therapie der Schilddrüse
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im höheren Lebensalter
Interdisziplinäres Darmzentrum
http://idz.charite.de
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Lungentumorzentrum Charité
http://lungentumorzentrum.charite.de/
Management von Patienten mit multiresistenten Erregern
PET / CT - Zentrum
http://nuklearmedizin.charite.de/petct/
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
PET/CT und PET/MRT
Quantitative Bestimmung von Parametern
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
SPECT und SPECT/CT
Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
Spezialsprechstunde
Surveillance der Antibiotika-Anwendung und Resistenzsituation auf den Intensivstationen (SARI)
Surveillance des alkoholischen Händedesinfektionsmittelverbrauchs im Rahmen der Aktion saubere Hände
Surveillance von nosokomialen Infektionen im Rahmen des Krankenhaus-Infektions-Surveillance-Systems (KISS)
Therapie mit offenen Radionukliden
Y-90 SIRT Lu-177-PSMA Lu-177-DOTATOC I-131-MIBG