Charité Universitätsmedizin Berlin

Fachabteilung: Klinik für Pädiatrie m.S. Onkologie und Hämatologie

10117 Berlin, Charitéplatz 1

Kurzübersicht

Hausanschrift:
Charité Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Art der Abteilung:
Hauptabteilung
 
Ärztliche Leitung:
Prof. Dr. med. Angelika Eggert (Chefarzt)
Anzahl vollstationäre Fälle:
982
Anzahl teilstationäre Fälle:
1.533

Leistungsbezogene Zielvereinbarungen

Es wurden Zielvereinbarungen mit den leitenden Ärzten und Ärztinnen entsprechend der Empfehlungen der DKG vom 17. September 2014 nach § 135c SGB V geschlossen.

Medizinisches Leistungsangebot

Anthroposophische Medizin
"nur supportiv"
Berliner Centrum für Seltene Erkrankungen
http://bcse.charite.de/ E-Mail: bcse@charite.de
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
nur Stammzelltransplantation
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
nur Stammzelltransplantation
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Onkologische Tagesklinik
Sozialpädiatrisches Zentrum
http://spz.charite.de/spz/
Spezialsprechstunde
Stammzelltransplantation