Charité Universitätsmedizin Berlin

Fachabteilung: Medizinische Klinik m.S. Infektiologie und Pulmologie (einschl. Arbeitsbereich ambulante Pneumologie)

10117 Berlin, Charitéplatz 1

Kurzübersicht

Hausanschrift:
Charité Universitätsmedizin Berlin
Charitéplatz 1
10117 Berlin
Art der Abteilung:
Hauptabteilung
 
Ärztliche Leitung:
Herr Prof. Dr. med. Norbert Suttorp (Chefarzt)
Anzahl vollstationäre Fälle:
3.508
Anzahl teilstationäre Fälle:
238

Leistungsbezogene Zielvereinbarungen

Es wurden Zielvereinbarungen mit den leitenden Ärzten und Ärztinnen entsprechend der Empfehlungen der DKG vom 17. September 2014 nach § 135c SGB V geschlossen.

Medizinisches Leistungsangebot

Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Betreuung vor und nach Lungentransplantation
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
Diagnostik und Therapie von Allergien
Spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung) bei allergischen Erkrankungen der Atemwege sowie bei Bienen- und Wespengiftallergie
Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
(siehe auch [19].7) Infektiologische Erste Hilfe: Untersuchung v. Tropenreisenden (insbes. Malariadiagnostik). Beratung nach Nadelstichverletzungen / sonstigem Kontakt mit infektiösem Material. In besonderen Situationen Isolierung / Behandlung von Patienten mit hochansteckenden Infektionen.
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
Diagnostik und Therapie von Krankheiten im höheren Lebensalter
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Schwerpunkt: pneumologische Onkologie
Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
Endoskopie
Pneumologische Endoskopie: diagnostische u. interventionelle Bronchoskopie (u.a. bronchoalveoläre Lavage, Entnahme von Gewebeproben, endobronchialer Ultraschall (EBUS), Autofluoreszenz, Elektro- und Argon-Plasma-Koagulation, Laser, Kryotherapie, Stentimplantation, endobronchiale Ventilimplantation)
HIV-Tagesklinik
Komplette Diagnostik und Therapie von schwerer erkrankten HIV-Patienten. Überwachung nach diagnostischen Eingriffen (Knochenmarks-, Lumbal- und Leberpunktionen, Endoskopien). Transfusionen, Infusions- oder Chemotherapien bei opportunistischen Infektionen und bei malignen Erkrankungen.
Intensivmedizin
Internistische Intensivmedizin; besondere Schwerpunkte: Beatmungsmedizin (insbesondere bei COPD, Lungenversagen und Adipositas) einschließlich der Beatmungsentwöhnung (Weaning); schwere Infektionen (Sepsis, Lungenentzündung, Malaria)
Lungentumorzentrum Charité
Diagnostik, Behandlung und Nachsorge von Patienten mit Bronchialkarzinom und anderen Tumoren des Brustkorbs. http://lungentumorzentrum.charite.de
Management von Patienten mit multiresistenten Erregern
Spezialambulanz für Patienten, die eine außerklinische Beatmungstherapie oder eine Langzeit-Sauerstofftherapie benötigen.
Spezialsprechstunde
Die Klinik bietet an den Standorten CVK und CCM spezielle ambulante und tagesklinische Versorgungsmöglichkeiten an (Details siehe Abschnitt B- [19].7)
Surveillance der Antibiotika-Anwendung und Resistenzsituation auf den Intensivstationen (SARI)
Surveillance des alkoholischen Händedesinfektionsmittelverbrauchs im Rahmen der Aktion saubere Hände
Surveillance von nosokomialen Infektionen im Rahmen des Krankenhaus-Infektions-Surveillance-Systems (KISS)