Charité Universitätsmedizin Berlin

10117 Berlin, Charitéplatz 1

Medizinisch-pflegerische Leistungsangebote

Akupressur
Charité-Hochschulambulanz für Naturheilkunde am Standort Mitte
Akupunktur
Charité - Hochschulambulanz für Naturheilkunde
Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
An allen drei Campi werden Angebote für Angehörige angeboten (z. B. Sozialdienst, Elternberatung, Psychoonkologische Betreuung).
Asthmaschulung
Am Campus Virchow-Klinikum wird das Angebot durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt.
Atemgymnastik/-therapie
An allen drei Campi der Charité werden entsprechende Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt.
Audiometrie/Hördiagnostik
An allen drei Campi der Charité werden entsprechende Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt (Audiometrie, Phoniatrie).
Basale Stimulation
Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
Fintrac
Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
Der Palliativ-Konsildienst wird an allen drei Campi der Charité angeboten. Am Campus Virchow Klinikum und Campus Benjamin Franklin werden palliative Patienten stationär behandelt.
Bewegungsbad/Wassergymnastik
Campus Charité Mitte und Campus Benjamin Franklin
Biofeedback-Therapie
Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
An allen drei Campi wird das Angebot durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt.
Diät- und Ernährungsberatung
An allen drei Campi der Charité werden bei Bedarf Ernährungs- und Diätberatungen durch entsprechende Experten (Diätassistenten/Gastroenterologen/Endokrinologen) angeboten, z.B. bei Diabetes Mellitus.
Eigenblutspende
Am CCM : http://trans.charite.de/institut/abteilungen/blutspendeeinrichtungen/eigenblutspende_ccm_patienten/
Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
An allen drei Campi der Charité sind Sozialdienstmitarbeiter zur Entlassungsplanung und Nachsorge bei entsprechenden Patienten aktiv eingebunden. Fachkrankenpflege sowie der Ärztliche Dienst sind zudem regelhaft eingebunden. Die nachsorgende Einrichtung wird durch einen Überleitungsbogen informiert.
Ergotherapie/Arbeitstherapie
An allen Campi der Charité werden insbesondere für psychiatrische Patienten entsprechende Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt.
Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
An allen drei Campi der Charité werden (in ausgewählten Fachabteilungen)entsprechende Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell durchgeführt. Es handelt sich in erster Linie um einbestellte Patienten, deren Abläufe planbar sind.
Fußreflexzonenmassage
Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
Am Campus Virchow Klinikum der Charité und am Campus Mitte werden Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik - Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen durchgeführt: http://geburtsmedizin.charite.de/schwangere/kurse/kursplaene_und_preise
Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining
Angebot durch die ergotherapeutische Abteilung und im Rahmen fachpsychologischer Betreuung.
Hippotherapie/Therapeutisches Reiten/Reittherapie
Kinästhetik
An allen drei Campi der Charité werden bei Bedarf entsprechender Patienten kinästhetische Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt.
Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
Das Angebot wird im Bereich der Urologie am Campus Benjamin Franklin und am Campus Charité Mitte angeboten.
Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
An allen Campi der Charité werden insbesondere für Psychiatrische Patienten entsprechende Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt.
Manuelle Lymphdrainage
http://ppz.charite.de/patienten/gesundheitsleistungen
Massage
http://ppz.charite.de/patienten/gesundheitsleistungen
Musiktherapie
An allen drei Campi der Charité werden insbesondere für psychiatrische Patienten entsprechende Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt.
Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
http://ppz.charite.de/patienten/gesundheitsleistungen
Pädagogisches Leistungsangebot
Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt. Es handelt sich hierbei um Beratungen und Schulungen (z. B. für Diabetiker), die mit ihrer Erkrankung den Umgang und eigene Interventionsmöglichkeiten lernen müssen.
Physikalische Therapie/Bädertherapie
Physiotherapeutische bzw. krankengymnastische Angebote werden vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt. Bädertherapien werden am Campus Benjamin Franklin und am Campus Mitte durchgeführt.
Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
An allen drei Campi der Charité werden Physiotherapeutische bzw. Krankengymnastische Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und Krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt.
Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
Präventionszentrum Charité http://praeventionsmedizin.charite.de/ Das Angebot der Charité besteht aus mehren Modulen, die sich in sehr spezifischer Weise auf wesentliche Präventionsmaßnahmen fokussieren. Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen arbeiten dabei in enger Abstimmung zusammen.
Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
Durch Physiotherapie : http://ppz.charite.de/patienten/ambulante_therapie/physiotherapie/
Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
An allen drei Campi wird das Angebot durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt, wie z.B. psychoonkologische Beratung, Gesprächstherapie, Konzentrative Bewegungstherapie.
Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
http://ppz.charite.de/patienten/gesundheitsleistungen
Säuglingspflegekurse
Am Campus Charité Mitte und Campus Virchow Klinikum der Charité werden entsprechende Angebote vorgehalten.
Schmerztherapie/-management
campusübergreifend
Sehschule/Orthoptik
An allen drei Campi der Charité werden entsprechende Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt.
Sozialdienst
Sozialdienstmitarbeiter sind an allen drei Campi zur Entlassungsplanung und Nachsorge bei entsprechend betroffenen Patienten aktiv eingebunden.
Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
Es werden an allen drei Campi regelmäßig Informationsveranstaltungen angeboten (z.B. Lange Nacht der Wissenschaft, Sonntagsvorlesung).
Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
An allen drei Campi werden Angebote für Angehörige angeboten (z. B. Sozialdienst, Elternberatung, Psychoonkologische Betreuung).
Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
Am Campus Virchow Klinikum und Campus Charité Mitte werden Beratungsleistungen sowie Nachsorgeprogramme angeboten
Spezielle Entspannungstherapie
An allen drei Campi wird das Angebot durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und Krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt (Schwerpunkt Psychiatrie).
Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
An allen drei Campi der Charité werden bei Bedarf Ernährungs- und Diätberatungen durch entsprechende Experten (Diätassistenten/Gastroenterologen/Endokrinologen)angeboten - z.B. Diabetes-Camp für Kinder.
Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
An allen drei Campi werden Beratungsleistungen sowie Nachsorgeprogramme angeboten.
Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
Pflegerische Schwerpunktbildung für Patienten mit neurologischen Erkrankungen (Stroke Unit) an allen Standorten.
Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern/Hebammen
Am Campus Charité Mitte und Campus Virchow Klinikum der Charité werden entsprechende Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell durchgeführt.
Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
campusübergreifend Beratung zur Sturzprohylaxe für Patienten
Sporttherapie/Bewegungstherapie
Campus Benjamin Franklin und Campus Charité Mitte
Stillberatung
Campus Virchow Klinikum und Campus Charité Mitte
Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
Am Campus Virchow Klinikum besteht ein beständiges, an den anderen Campi der Charité ein situatives Angebot. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen individuell und Krankheitsspezifisch angeordnet bzw. durchgeführt (Logopädie).
Stomatherapie/-beratung
campusübergreifend
Traditionelle Chinesische Medizin
Charité Hochschulambulanz für Naturheilkunde am Standort Mitte
Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
Das Angebot wird in Kooperationen an alle drei Campi angeboten.
Wärme- und Kälteanwendungen
Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
Am Campus Virchow Klinikum und am Campus Charité Mitte werden Wochenbett- und Rückbildungsgymnastik - Angebote vorgehalten. Die Anwendungen werden durch entsprechende Experten/Berufsgruppen durchgeführt.
Wundmanagement
campusübergreifend
Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege
Die Sozialdienste an den drei Campi der Charité arbeiten mit nachsorgenden Partnern eng zusammen. Es werden Hospitationen durchgeführt und gemeinsame Fortbildungen durchgeführt.
Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
An allen drei Campi werden entsprechende Kontakte vermittelt.