Johannes Wesling Klinikum Minden

Fachabteilung: Klinik für Gefäßchirurgie und endovaskuläre Chirurgie

32429 Minden, Hans-Nolte-Str. 1

Kurzübersicht

Hausanschrift:
Johannes Wesling Klinikum Minden
Hans-Nolte-Str. 1
32429 Minden
Art der Abteilung:
Hauptabteilung
 
Ärztliche Leitung:
Dr. med. Heinrich Walter (Chefarzt)
Anzahl vollstationäre Fälle:
533
Anzahl teilstationäre Fälle:
0

Leistungsbezogene Zielvereinbarungen

Es wurden Zielvereinbarungen mit den leitenden Ärzten und Ärztinnen entsprechend der Empfehlungen der DKG vom 17. September 2014 nach § 135c SGB V geschlossen.

Medizinisches Leistungsangebot

Amputationschirurgie
Aortenaneurysmachirurgie
Chirurgische Intensivmedizin
Defibrillatoreingriffe
Diagnostik und Therapie von venösen Erkrankungen und Folgeerkrankungen
Dialyseshuntchirurgie
Eindimensionale Dopplersonographie
Interventionelle Radiologie
Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
Native Sonographie
Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
Alle Gefäßabschnitte (außer thorakal)
Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Schrittmachereingriffe
Spezialsprechstunde
Wundheilungsstörungen