Universitätsklinikum Bonn

53127 Bonn, Venusberg-Campus 1

Hygiene


Hygienepersonal

Hygienebeauftragte Ärzte
32
Hauptsächlich Oberärzte; neu wurden für alle HBA Vertreter benannt, z.T. bereits mit HBA-Schulung
Hygienefachkräfte
7
alle 7 mit Ausbildung zur Hygienefachkraft (HFK)
Hygienebeauftragte Pflege
80
Fortlaufende Ausbildung
Krankenhaushygieniker
2
Hauptamtlich

Hygienekommission

Hygienekommission eingerichtet
Ja
Vorsitzender Hygienekommission:
Prof. Dr. med. Martin Exner
Direktor
Telefon: 0228 28715520
Tagungsfrequenz
halbjährlich

Hygienebezogene Instrumente und Maßnahmen

Teilnahme am Krankenhaus-Infektions-Surveillance-System (KISS) des nationalen Referenzzentrums für Surveillance von nosokomialen Infektionen
Teilnahme an: HAND-KISS, ITS-KISS, NEO-KISS, ONKO-KISS, OP-KISS
Teilnahme an anderen regionalen, nationalen oder internationalen Netzwerken zur Prävention von nosokomialen Infektionen
Name: mre-netz regio rhein-ahr
Teilnahme an der (freiwilligen) „Aktion Saubere Hände“ (ASH)
Zertifikat Bronze
Jährliche Überprüfung der Aufbereitung und Sterilisation von Medizinprodukten
Schulungen der Mitarbeiter zu hygienebezogenen Themen

Umgang mit multiresistenten Erregern (MRE) Glossareintrag zum Begriff "Multiresistente Erreger"

Standardisierte Information MRSA
Ja
Informationsmanagement MRSA
Ja
Risikoadaptives Aufnahmescreening
Ja
Regelmäßige Schulungen
Ja

Umgang mit Antibiotika

Vorliegen einer standortspezifischen Leitlinie zur Antibiotikatherapie
Ja
- Leitlinie an die aktuelle/lokale/hauseigene Resistenzlage angepasst
Ja
- Leitlinie autorisiert
Ja
Vorliegen eines standortspezifischen Standards zur perioerativen Antibiotikatherapie
Ja
- Indikationsstellung zur Antibiotikaprophylaxe im Standard thematisiert
Ja
- Zu verwendende Antibiotika im Standard thematisiert
Ja
- Dauer/Zeitpunkt der Antibiotikaprophylaxe im Standard thematisiert
Ja
- Standard autorisiert
Ja
Überprüfung durch Checkliste
Ja

Umgang mit Wunden

Keine Angaben

Umgang mit zentralen Venenkathetern Glossareintrag zum Begriff "Zentralen Venenkathetern"

Vorliegen eines standortspezifischen Hygienestandards bei der ZVK-Anlage
Ja
- Hygienische Händedesinfektion im Standard thematisiert
Ja
- Hausdesinfektion im Standard thematisiert
Ja
- Beachtung der Einwirkzeit im Standard thematisiert
Ja
- Sterile Handschuhe im Standard thematisiert
Ja
- Steriler Kittel im Standard thematisiert
Ja
- Kopfhaube im Standard thematisiert
Ja
- Mund-Nasen-Schutz im Standard thematisiert
Ja
- Steriles Abdecktuch im Standard thematisiert
Ja
- Standard autorisiert
Ja
Vorliegen eines standortspezifischen Standards für die Überprüfung der Liegedauer von ZVK
Ja
- Standard autorisiert
Ja

Händedesinfektion

Händedesinfektionsmittelverbrauch Allgemeinstationen wurde erhoben
Ja
- Händedesinfektionsmittelverbrauch Allgemeinstationen (ml/Patiententag)
35,00
Händedesinfektionsmittelverbrauch Intensivstationen wurde erhoben
Ja
- Händedesinfektionsmittelverbrauch Intensivstationen (ml/Patiententag)
183,00
- Händedesinfektionsmittelverbrauch wurde stationsbezogen erfasst
Ja